Zurück

Beratung für das richtige Rad!

LENK- ODER BOCKROLLE?

  • Je nach Anwendung können Sie am besten 4 Lenkrollen verwenden (mit oder ohne Bremse) oder 2 Lenk- und 2 Bockrollen.

  • Wenn Sie in viele verschiedene Richtungen manövrieren müssen, verwenden Sie am besten 4 Lenkrollen. Wenn auch viel geradeaus gefahren werden muss, verwenden Sie eher 2 Bockrollen und 2 (gebremste) Lenkrollen.

 

Was ist der Unterschied zwischen Bockrollen, Lenkrollen und gebremsten Lenkrollen?

  • Bockrollen sind Räder, die nur hin und her rollen können; mit diesen Rädern können Sie einfach geradeaus fahren.

  • Lenkrollen mit Top-Platte sind Räder, die sich in alle Richtungen drehen können, und somit können Sie in alle Richtungen rollen; sie sind mit einer Deckplatte mit vier Schraubenlöchern befestigt.

  • Gebremste Lenkrollen mit Top-Platte sind Räder, die sich in alle Richtungen drehen können. Sobald die Bremse aktiviert wird, kann dieses Rad nicht mehr rollen und auch das Schwenken ist blockiert. Diese Räder sind also doppelt gebremst. Die Anbringung erfolgt durch eine Deckplatte mit 4 Schraubenlöchern.

  • Lenkrollen mit Mittelbohrung sind Räder, die sich in jede Richtung drehen können, und Sie können in alle Richtungen fahren. Die Anbringung erfolgt durch eine zentrale Bohrung mit einem Schraubenloch.

  • Gebremste Lenkrollen mit Rückenloch sind Räder, die sich in alle Richtungen drehen können. Sobald die Bremse aktiviert wird, kann dieses Rad nicht mehr rollen und auch das Schwenken ist blockiert. Diese Räder sind also doppelt gebremst. Die Anbringung erfolgt über eine mittige Bohrung mit einem Schraubenloch.

  • Gebremste Lenkrollen mit Richtungsfeststellung sind Rollen mit einer Bremse, deren Laufrichtung blockiert werden kann, ohne dass die Bremse anliegt.

 

BERECHNUNG DER TRAGFÄHIGKEIT.

  • Welche Tragfähigkeit benötige ich?
    Die richtige Tragfähigkeit können Sie am besten ausrechnen, indem Sie das Gesamtgewicht durch 3 dividieren. Wir empfehlen dies, weil es bei unebenen Böden vorkommen kann, dass ein Rad 'frei' über dem Boden schwebt, und das Gewicht so auf drei Rädern ruht.

  • Gilt die Tragfähigkeit, die zum Produkt genannt wird, pro Rad?
    Ja, die Tragfähigkeit, die zum Produkt genannt wird, gilt pro Rad.

 

TOP-PLATTE ODER RÜCKENLOCH?

  • Unsere Räder mit einer Top-Platte haben eine Montageplatte mit vier Schraubenlöchern. Diese Top-Platten haben Standardmaße.

  • Rollen mit einem Rückenloch haben nur ein Loch, um das Rad zu befestigen.

  • Da die Gesamthöhe von Rädern mit Top-Platte von der Höhe der Räder mit Rückenloch abweicht, lassen sich diese Rollentypen nicht in Kombination verwenden.

  • Bestellen Sie also Bockrollen, Lenk- und gebremste Lenkrollen mit Top-Platte. Oder Sie bestellen Lenk- und gebremste Lenkrollen mit Rückenloch. Bockrollen mit Rückenloch sind nicht erhältlich.

 

WELCHES RAD EIGNET SICH FÜR DRAUSSEN?

  • Alle unsere Räder sind verzinkt und können also angemessen lange draußen stehen, bevor sie rosten.

  • Unsere Lager sind abgedichtet, es wird aber empfohlen, eine Gleitlagerrolle zu verwenden. Rollenlager sind weniger geeignet und müssen häufig gefettetwerden.

  • Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen, dann können wir auch Edelstahlrollen mit (optionalen) Edelstahllagern liefern.

 

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

Hide compare box
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »